Scam und Spam ent- und aufdecken

An die Mailadressen von Django Hurtig a.D. und Hurtiger werden tagtäglich Hunderte von Mails versendet. All diese Mails beinhalten Scam und Spam. Seit nahezu 10 Jahren ist Hurtiger damit beschäftigt, sich diesem Irrsinn und den kriminellen Handlungen zu stellen. Im kleinen Rahmen, versteht sich. Einfach diese kriminellen Subjekte ärgern, beschäftigen und Zeit stehlen. Hier auf dieser Webseite werden die Randerscheinungen von Scam und Spam behandelt. Für die wirklich tiefgreifenden Themen im Zuge der Aufdeckung, Analyse, Dokumentation und Aufklärung sind die in der Linkliste ersichtlichen Anti-Scam-Seiten zuständig. Dort sind die Profis, die jeden Scam ermitteln.

  • Veröffentlichung von Mailadressen
  • Veröffentlichung von Mailtexten
  • Veröffentlichung von Verlinkungen (auf eigene Gefahrbesuchen)
  • Veröffentlichung von Bildern, die missbraucht wurden
  • Veröffentlichung Hintergründen
  • Veröffentlichung nachfolgenden Auseinandersetzungen
  • Veröffentlichung von Links zu Anti-Scam-/Spam-Seiten
Titelbild von WordPress-Hunting

WordPress-Hunting

Es wurde eine neue Plattform ins Leben gerufen. Allen Unkenrufen zum Trotz, habe ich nochmals eine WordPress-Installation vorgenommen. Im Grunde genommen werden in WordPress die gleichen Kategorien befüllt wie im Bludit-CMS. Allerdings mit Geschwindigkeitsvorteilen. Die Scammer dürfen sich freuen.

Titelbild für Bludit CMSBild von ninita_7 auf Pixabay

Scammer-Outing

Masse statt Klasse?
Nein, nicht im Bezug auf Scammer. Aber die Menge an Mails, die aus dem Nachlass von Django Hurtig stammen, sowie die Menge an Mails, die seit seinem Ableben eingetroffen sind, müssen verarbeitet werden, um sie öffentlich zu machen. Das ist das Ziel!

Titelbild vom Django BlogBild von Free-Photos auf Pixabay

Der Blog

In meinem Blog schreibe ich die Dinge, die mir durch den Kopf gehen und die ich gerne loswerden möchte. Dann und wann platzt mir der Kragen, dann und wann lache ich mich schlapp wegen der Dumm-Dreistigkeit der Spammer und Scammer. Solche Dinge veröffentliche ich im Blog.

Titelbild von Hugo Scam und SpamBild von Free-Photos auf Pixabay

Scam und Spam

In dieser Sektion veröffentliche ich stumpf die Mails, die mir jeden Tag auf meinen privaten als auch meinen Anti-Scam-Mailadressen ins Haus flattern. Insbesondere China-Spam kommt nun oft, aber auch die Bitcoin-Erpresser tauchen immer wieder auf.

Titelbild zu Russian DreamBild von Free-Photos auf Pixabay

Russian Dream

Die Sektion Russian Dream ist entstanden, weil hier zeitweilig wirklich Lächerliches abgeht und man sich fragen muss, welche Meinung die Scammer aus Russland und Ukraine von den Menschen in anderen Teilen der Welt. Ok, der finanzielle Erfolg gibt ihnen teilweise Recht, aber ein Großteil der Menschen muss einfach merken, was da abgeht. Russian Dreams zeigt mehr oder weniger Serien, also Vorgänge, die mehrere Mails, die aufeinander aufbauen sowie zahlreiche Bilder und sogar Videoclips.

Titelbild zum ScammerlandBild von Gerd Altmann auf Pixabay

Scammerland

Das Scammerland war ursprünglich mal für Vorgänge gedacht, die sich hauptsächlich aus dem westafrikanischen Teil der Welt ergeben. Der BrideScam, wie er aus Russland und der Ukraine bekannt ist, wird aus Westafrika kaum in dieser Intensität und Qualität betrieben. Die Westafrikaner setzen eher auf Orphan-/Widow-/Charity-Scam, aber auch auf FinanceScam. Der MilitaryScam ist aus vielen Teilen der Welt bekannt. Auch hier gibt es hahnebüchende Mails, die wirklich zum Ablachen sind ob der traurigen Gewissheit, dass Menschen auf sowas reinfallen. Im Scammerland werden ausschließlich Vorgänge so gezeigt, dass nur eine Mail, nämlich die Primärmail, gezeigt wird.

Titelbild zu SpammailsBild von talha khalil auf Pixabay

Spammailadressen

Tagtäglich erhalte ich Massen an Mails, die teils von gehackten Servern gesendet werden, die Mailadressen oder Verlinkungen zu obskuren Webseiten enthalten. Wird über eine der in den Mailtexten enthaltene Mailadresse geantwortet, erhält man postwendend eine Antwort, die dann eben erst die Verlinkung zu einer obskuren Webseite beinhaltet. Bitte nie auf diese Art von Mails antworten, denn so ist man in den virtuellen Fängen der Spammer, die wirklich für den Otto-Normal-User zur Hölle werden können.

Titelbild zum Antiscam-Forum

Tritanium Bulletin Board

Eine PHP-Forum, welche ohne Datenbank auskommt, aber leider nicht mehr weiterentwickelt wird. So sieht es zumindest aus. Schade. Aber für die Zwecke von django-hurtig.com ist diese Software ausreichend. Analog zu den Betrugsvorgängen auf django-hurtig.com/bludit und django-hurtig.com/wphunt werden hier ganz normale Scam- und Spamvorgänge gezeigt und veröffentlicht.

Kontaktaufnahme

Natürlich ist es möglich, mit mir (hurtiger) Kontakt aufzunehmen. Ich ermögliche dieses, auch mit dem Wissen, dass die Mailadressen alsbald mit Spam zugemüllt wird. Gerne, ich liebe das und habe Futter für meine Anti-Scam-/Spam-Kanone. Ihr Armleuchter verschwendet nur Eure Energie an mir, die ich dafür nutze, um andere vor Euch zu warnen.

Schreibt eine Mail zu: hurtiger

Linkliste Anti-Scam-Webseiten bzw. -Foren

Linkliste zu Hilfeseiten