Scamwatch

Normale Version: Sind klassische Datingseiten out?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Heute habe ich mich daran gesetzt, die vielen Datingseiten in meinem Portfolio zu überprüfen. Mir ist schon lange bekannt, dass es ein großes Sterben der klassischen Datingseiten gibt. Einige wurden neu aufbereitet, warum auch immer, aber viele sind mittlerweile von der Bildfläche verschwunden.

Zum einen liegt es daran, dass über die sozialen Medien wesentlich mehr Menschen zu erreichen sind, zum anderen liegt es daran, dass insbesondere kostenfreie Datingseiten nur so vor Scammern wimmeln. Der Umstand, dass diese Datingseiten nun nach und nach verschwinden, hat auch Einfluss auf die Jagd nach Scammern. Zwar habe ich in den letzten 2 bis 3 Jahren kaum noch die Datingseiten bemüht, da ich regelmäßig mit Scammails zugeschüttet werde, aber dann und wann hat es mich gepackt und bin dann selber auf die Suche nach Scammern gegangen.

Heute musste ich viele URLs in meiner Liste der Datingseiten auf inaktiv setzen. Sie sind schlicht und ergreifend nicht mehr vorhanden. Ich bin noch nicht ganz durch, denn in der Liste sind über 2.000 Einträge, von denen bis gestern noch ca. 1.500 als aktiv gekennzeichnet waren. Nunmehr sind es weit weniger als 800, die noch zu überprüfen sind.

Das Verschwinden der klassischen, meist kostenfreien Datingseiten bedeutet aber nicht, dass die Scammer sich einen anderen Broterwerb gesucht haben. Sie passen sind an, wie auch die User. Sie infiltrieren die sozialen Medien und versuchen dort ihr Glück.

Viele arglose User fallen leider immer noch auf diverse Tricks der Scammer rein. Inwiefern sich das verhindern lässt, steht wohl in den Sternen. Wer nicht kritisch genug mit Kontakten zu fremden Menschen ist, der wird früher oder später eine vielleicht teuere Lehrstunden erhalten.

Allerdings, auch wenn das Datingseitensterben stark angestiegen ist, wird es immer wieder neue Versuche geben. Diese werde ich in den kommenden Wochen versuchen aufzuarbeiten und aufzufinden.

Keep on watching
Hurtiger